FANDOM


Informationen


Ascalon ist ein berühmtes Heiliges Schwert, welches von Saint George benutzt wurde um einen Drachen zu töten.

Danach gelang es in den Besitz von Erzengel Michael, welcher wiederum es vor den Friedensverhandlungen mit den anderen 2 Großen Fraktionen Issei gab.

Das Schwert befindet sich in Isseis Boosted Gear und wird meistens herausgeholt um es Xenovia im Kampf zu geben.

Geschichte

Ascalon ist das Schwert, das Saint George benutzte um eine Drachen zu töten. Zuvor wurde es von der Kirche zusammen mit dem Durandal und den Excaliburs aufbewahrt.

In Volume 4 erhält Issei das Schwert vom Anführer der Engel, dem Erzengel Michael, vor dem Treffen der Drei Fraktionen.

Issei benutzt das Schwert meistens in Situationen wo es zwingend erforderlich ist. So zum Beispiel bei Schwertkämpfern und Drachen bzw. Drachenähnlichen Gegnern.

Wen er es nicht benutzt bewahrt er es in seinem Boosted Gear auf.

Oft leiht er es in Kämpfen an Xenovia aus, wenn sie Durandal nicht nutzen kann oder es nicht allein nicht effektiv genug ist.

Ein Mal lieh er es auch Kiba Kampf.

Ab Volume 14 benutzt er nicht mehr die richtige Klinge an sich, sondern er beginnt die Drachentöter Fähigkeiten auf seine Schläge und Attacken zu übertragen.

Aussehen

Ascalon hat die Form eines Europäischen Schwertes, mit rötlich purpurnen Heft, goldenen Knauf und goldener Parierstange welche mit Kreuzen an den Seiten versehen ist.

Im Anime variiert das Aussehen.

Die Parierstange ähnelt mehr einer goldenen Drachenklaue, das Heft ist grau mit einem roten Edelstein und blauen Streifen verziert. Der Knauf ist ebenfalls golden und hat die Form einer Pfeilspitze. Die Klinge obenhin selber ist auf jeder Seite 3 mal eingekerbt. Die Hohlkehle ist teilweise purpurn und mit einem goldenen Emblem verziert. Außen herum um den purpurnen Teil befindet sich eine goldene Linie.

Fähigkeiten

Ascalon hat alle Fähigkeiten die für ein Legendäres Heiliges Schwert üblich sind, zusammen mit der Fähigkeit Drachen, und Drachenähnliche Wesen zu töten.

Issei zeigte das er dessen Aura mit seinen Fernangriffen kombinieren kann, um aus der Ferne anzugreifen.

Wenn es sich im Boosted Gear befindet, kann er deren Kräfte übertragen.

Issei hat auch gelernt die Drachentöter Kraft von Ascalon in seine Balance Breaker Schläge zu konzentrieren, um so Drachen besser verletzen zu können.

Später schafft es Issei die Drachentöter Fähigkeit mit seinem Crimson Blaste zu kombinieren.

In Volume 25 kann Issei auch Ascalon mit seinem Penetrate and Boost verstärken, wodurch der Effekt auch noch anhält, nachdem er es als Geschoss auf Vidar abfeuerte.

Wusstest du schon ...

  • In Episode 11 und 12 der 2. Staffel des Anime, demonstrierte Issei das er die Klinge über ihre normale Länge ausdehnte. Ob das eine Fähigkeit des Schwertes ist, durch die Fusion mit dem Boosted Gear zusammen hängt ist unklar.